Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Prophezeiungen
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

11.02.2008 23:23
Die Prophezeiungen von Eara III antworten
Und ich sah, ein Wesen geboren aus Licht in der Finsternis, auserwählt zu stehen gegen alle Kräfte des Traumes.

Und ich sah, eine Ebene, erfüllt von Licht und Feuer, von Engeln und Teufeln. Von Göttern und Dämonen.

Und ich sah das Wesen, umzingelt von den Armeen des Traumes, und doch erfüllt von Stolz und Zuversicht.

Und ich sah eine Träne, vergossen vom Himmel selbst, in den Händen des Wesens, gehalten um zu verändern, würde es die größte Veränderung von allen bringen.

Und ich sah die Versammelten Armeen, geführt von Göttern und Dämonen, gefüllt mit Sterblichen und Unsterblichen gleichermaßen, auf die Gestalt zustürmen, um ihm die Träne zu entreißen, und die Veränderungen ungeschehen zu machen.

Doch das Wesen streckte die Träne gen Himmel, und sprach nur ein einziges Wort.

Finsternis

Und ich sah wie die Welten in Dunkelheit getaucht wurden, die Träne verdunkelte sich von strahlendem Gold zu tiefsten Schwarz,

Und ich sah wie ein Mahlstrom aus Nichtexistenz das Wesen umgab, und Licht und Schatten gleichermaßen verschlang.

Und ich sah wie der Mahlstrom sich ausbreitete, schneller als das Licht, schneller als die Zeit selbst.

Und dann, hob sich die Finsternis, und alles was zurückblieb war eine leere Ebene, in deren Mitte ein funkelnder Stein lag.

Und der Stein war erfüllt von einem Goldenen Licht, und in ihm allen Farben der Welt.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen