Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Inuoth
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.04.2008 17:08
Die Luftholzwälder antworten
Die Stadt über den großen Werften. Hier mal ein Bild von der Stadt von Oben, also quai ein vorläufiger Stadtplan. Da ich noch keinen anständigen Namen für diese Stadt habe, steht es euch frei Vorschläge zu machen, es können Namen mit Sinn sein, oder einfach nur Sachen die einen guten Klang haben.

Edit: Ja, die Dinger da sind die Hauptsraßen, was denn sonst? Und wieso sollte ich den Stadtplan in Farbe machen? Ich wüsste nicht was es da fargbig zu machen gäbe, außerdem könnte ich ihn dann ja nicht mehr uaf meinem Drucker ausdrucken.

EditEdit: Also gut, noch ne kleine Erklärung zur Karte, das Ding in der Mitte ist die große Kuppel und der große Platz drumherum. Die Eckigen Dinger an der kupperl sind die Gebäude des alten Jägerpfades. Die Eckigen Dinger in den vier Richtungen des Himmels sind die vier großen Werft/Hafen anlagen der Stadt, dort landen für gewöhnlich alle Schiffe an und alle Schiffe gehen dort in die Endfertigung. Und ja, die Hauptstraßen sind tatsächlich so seltsam gebogen, das hängt damit zusammen das der Straßenverlauf der Stadt nicht geplant wurde, sondern im Laufe der Zeit immer wieder durch Brände und andere Katastrophen verändert wurde.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

"Cheese is always a Possibility"

---------

Angefügte Bilder:
Werftcity2.jpg  
Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

06.04.2008 18:33
#2 RE: Die Luftholzwälder antworten

Djugiira wäre doch ne toller Name ^^

Kannst du den plan auch noch bunt und mit Legende machen? Sonst, sind das Flüße (macht keinen Sinn) oder die wichtigsten Straßen?

________________________________________________
Charaktere:
Der allseits bekannte Meisterschütze: Merdarion von Wolkensturz, Bezwinger der 6 Kampfpriester und Bauer von Ballisten
Der noch nicht bekannte Pyromane Yo Nikura
________________________________________________

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.04.2008 18:45
#3 RE: Die Luftholzwälder antworten

So, hier kommt der Landeplatz in den Luftholzwäldern, wird beim nächsten Spiel eine wichtige Rolle spielen. (Der Dicke Rand ist die Grenze des Kalhschlags im Wald.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

"Cheese is always a Possibility"

---------

Angefügte Bilder:
Werftcitylandeplatz2.jpg  
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.04.2008 18:54
#4 RE: Die Luftholzwälder antworten

Also, hier mal die Erklärung für das ganze.

Die Stadt über den Werften ist dabei abzustürzen, ohne den Kristall der sie oben hält, lässt die Anziehungskraft der Wälder sie langsam aber sicher auf die Werften zustürzen.
Deshalb wurde beschlossen die Stadt zum ersten Mal seit 3000 Jahren zu landen. Um dies zu bewerkstelligen wird in den Luftholzwäldern, abseits der Werften ein gewaltiges Gebiet gerodet und mit Stützpfeilern versehen. Dieser Landeplatz muss ausgebaut und bewacht werden. Der Plan den ich gezeichnet habe ist der Landeplatz in seiner vollendeten Version. ZUm Zeitpunkt des nächsten Spieles ist er noch längst nicht soweit.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

"Cheese is always a Possibility"

---------

Die Adepten »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen