Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Inuoth
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

25.05.2008 19:51
Der Dunkeljagdclan antworten

Der grosse Clan der Jäger der Dunkelheit

Der Clan der Dunkeljäger wurde vor mehr Jahren gegründet als selbst die Aufzeichnungen der Minengilde zurückreichen, und nicht einmal die Analen des Clans sagen etwas über sein Alter aus, nur eines ist bekannt, das die Geschichte des Clans eine Geschichte der Alasch auf Inuoth ist, und so weit zurückreicht wie die Besiedlung der Alasch auf Inuoth selbst.
Die älteste aller Legenden, abgesehen on der des Ursprungs der Alasch auf Inuoth selbst, wovon es mehr gibt als Insel am Himmel, ist die Legende um den Ursprung der Jäger der Dunkelheit. Und diese Legende, die vom ersten Jäger erzählt, vom Ursprung der Jägergesellschaft selbst, will ich nun hier darlegen so wie sie an die Kinder der Jäger wiedergegeben wird.

Es war eine dunkle Zeit, damals, am Anfang aller Zeiten, damals, als Götter auf Erden wandelten, und die Sterne selbst vom Rausch der Vernichtung und der Asche verdeckt wurden. Es begab sich in dieser Zeit, die so voller Tod und Vernichtung für unser Volk war, das ein junger Alasch, ein einfach Wolkenfischer mit ansehen musste wie sein Dorf von einer gewaltigen dunklen Bestie vernichtet wurde. Und so schwor er Rache an der Bestie, sie und alle ihre Nachkommen, und alle Wesen die so wäre wie sie sollten vernichtet werden. Damit sie niemals mehr Alasch töten könnten, niemals mehr dasselbe durchmachen sollte wie er. Und so begann sein Feldzug, damals in dieser dunklen zeit.
Und es begab sich das zu dieser zeit die Alasch die dunklen Bestien fürchteten, sie als Strafe für ihre Taten sahen, die die grosse Dunkelheit und die Winde der Vernichtung über alle Welten gebracht hatten. Doch dieser einfache Alasch begehrte auf, gegen die Bestien, gegen die Strafe der Götter, und er schrie zum Himmel, er verfluchte die Götter und beschloss nur mit seiner eigenen Kraft, und mit aller Stärke und allem hass den er aufbringen konnte die Bestien zu jagen und zur Strecke zu bringen.
Und so zog er los, und er sammelte Stärke, auf allen Welten zu denen er kam, baten ihn die Leute um Hilfe, und er gewährte sie ihnen. Die dunklen Bestien aller Welten fielen vor seinen Waffen, und doch konnte er niemals ruhen, denn die Bestie die seine Heimat zerstört hatte war noch immer da draussen. Und so suchte er weiter.
Die Jahre zogen ins Land, und die Alasch suchten die Nähe dieses Mannes, denn er war voller Stärke, und die Flamme der Leidenschaft die in ihm leuchtet zog die Alasch zu ihm. Und so gründete er den ersten Clan. Und es sollte das ziel dieses Clans sein die dunklen Bestien dieser und aller anderen Welten zu jagen und zu töten, sie unbarmherzig zur Strecke zu bringen und alles zu vernichten was mit ihnen in Verbindung stand.
Und im Laufe der zeit wuchs der Clan, und breitete sich aus, denn sein Ruf verbreitete sich über alle Welten, und viele Alasch kamen um im schützenden Schatten dieses Clans zu leben, in Sicherheit vor den dunklen Bestien, denn diese fürchteten den Clan, der so voller Hass für sie war. Doch nie fand der erste die Bestie nach der er suchte, denn dies sollte erst seinen Nachkommen ergönnt sein, und diese Nachkommen erfüllten schliesslich den Schwur den der Erste dem Himmel geleistet hatte.
Denn, der Dunkle Wurm, die grösste und gefährlichste aller Bestien war es, die die Heimat des Erste zerstört hatte, und diese Bestie war es auch die Jahre nach dem Verschwinden des ersten, der alleine auszog und nie wiederkehrte, mit Narben überzogen die erste der Clansfesten angriff. In den nachfolgenden jahrhunderten griff sie die Festen des Clans, und später auch die der anderen Clans immer wieder an. Doch unser Mut, unsere Stärke und unser Hass liessen sie uns immer wieder zurückdrängen. Und schliesslich, vor mehr als 80 Generationen, gelang es dem Clan der Jäger der Dunkelheit den Schwur des Ersten wenigstens zum Teil zu erfüllen. Der Dunkle Wurm wurde in die Endlegensten Winkel von Inuoth verfolgt und erschlagen. Seine Brut wurde vernichtet, und nur noch die Wolken- und Sturmwürmer kündigen von seiner Existenz, denn ihr müsst wissen das die Würmer der Lüfte geringere Nachkommen des dunklen Wurms sind, und so wie er müssen auch sie vernichtet werden. Der Körper des Dunklen Wurms wurde in den heissesten Schmiedefeuern die je geschaffen wurden verbrannt, und alles was übrig blieb in die endlegensten Ecken von Inuoth gebracht.
Dies ist nun schon lange her, doch dies entbindet uns nicht vom Schwur des Ersten, denn es ist unsere Pflicht, und unsere Bestimmung die Dunklen Bestien dieser und aller anderen Welten zu jagen und zu vernichten. Es ist unsere Pflicht jene zu beschützen die dies nicht für sich selbst tun können. Dies ist der Schwur den wir halten müssen. Denn wir sind die Jäger der Dunkelheit, Stärke erfüllt unser Handeln, Unbarmherzigkeit unser Tun. Und unser Schwur ist erst erfüllt wenn es keine Bestien mehr gibt, kein einziger Alasch mehr in Furcht leben muss, und ein jeder von uns in Freiheit von der Dunkelheit die stetig wächst leben kann.
Deshalb müssen wir jeden Tag kämpfen, deshalb müssen wir uns selbst gegenüber hart sein denn so wie die Dunkelheit unbarmherzig ist, müssen wir uns selbst gegenüber unbarmherzig sein, denn nur so können wir stark genug sein um gegen sie zu gewinnen. Doch täuscht euch nicht, denn allen die nicht den Schwur gesprochen haben, die keine Jäger der Dunkelheit sind, sind so viel wert wie wi. Denn wir sind ihr Schild gegen die Dunkelheit, unsere Pflicht ist es die sie im Licht leben lässt. Und so werden wir kämpfen, und so werden wir sterben, jeden Tag, und jede Nacht, gegen die Dunkelheit und gegen alle die jene bedrohen die unter unserem Schutz stehen. Und so wird es eure Pflicht sein für jene zu sterben die schwach sind, weil ihr stark seit, ihr werdet euer eigenes Glück vergessen und nur für den Kampf und den Schutz leben, und im Kampf gegen eine Bestie zu sterben wird euer höchstes Glück sein, denn dies wird bedeutet das ihr bist zum letzten Atemzug treu zu eurem Schwur standet, treu ward dem ersten gegenüber, und treu euch selbst gegenüber, und ihr werdet standhalten. Denn ihr seit die Jäger der Dunkelheit, und ihr seit der Schild und ihr seit die Rüstung und ihr seit das Schwert und ihr seit der Krieger. Ihr werdet kämpfen und ihr werdet sterben, und ihr werdet voller stolz sein, denn dies ist etwas was nur ihr könnt, denn ihr seid die Jäger der Dunkelheit.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

"Cheese is always a Possibility"

---------

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen