Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Forenspiele
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

17.06.2008 14:19
Ein Spiel, der Anfang antworten
Den Hintergrund findet ihr im Eintrag, Das Spiel, hier kommt das eigentliche Spiel rein.
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

17.06.2008 14:33
#2 Erster Tag: antworten

Ein ganz normaler Tag, in einer ganz normalen Woche.
Der Regen wäscht den Dreck vom Dachfenster, und die stickige, Schwülwarme Luft wird von einem Lufthauch der durch die offene Eingangstür drängt aufgewirbelt.
Ein Reisender betritt die Taverne, durchnässt durch den Regen, wischt er sich das Wasser aus den kurzen Haaren, und geht zur Theke.

(aussehen: Gutaussehender Alasch, kurze braune Haare, schwarze Augen. Sehr sportlich und durchtrainiert. Bewegt sich mit fast übernatürlicher Gewandtheit. Weicht Gegenständen aus ohne hin zu sehen.
Rote, ausgeblichene, knapp übers Knie gehende Shorts. An den Knien ausgefranst, an einigen Stellen durchgerieben.
Dunkelgrüne, ausgeblichene Stoffstreifen um den Bauch gewickelt. Darüber eine enge Weste, in ausgeblichenem Blau, an mehreren Stellen geflickt.
Auf dem Kopf ein Stirnband mit langen Bändern, tiefes Schwarz.
An den Füßen einfache Ledersandalen, bis knapp über die Knöchel geschnürt.
An den Händen trägt er einfach fingerlose Lederhandschuhe. An den Handflächen verstärkt.
Am linken Handgelenk trägt er einen breiten einfachen Armreif aus Mithril und Aenith. (Mithril mit Einlegearbeiten aus Aenith) )

Dort angekommen mustert er kurz die lange Reihe von Flaschen die, sorgsam hinter Dickem glas verschlossen, in Schränken darauf warten bestellt zu werden.
Der Reisende: „Ein Glas roter Abschied, mit viel Abschied drin.“

Der Wirt: „Hm, wohl n schlechten Tag gehabt?“ Dreht sich um und holt mehrere Flaschen hervor, und fängt an sie in ein Glas zu schütten.

Der Reisende: „Hält sich in Grenzen, mir steht jetzt nur der Sinn nach was Starkem“
Bekommt das Glas gereicht und stürzt den glutroten, fast leuchtenden Inhalt mit einem Schluck herunter.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

"Cheese is always a Possibility"

---------

Ein Spiel »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen