Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Regeln
Patric Offline

Alchemist sein, oder nicht sein, das ist hier die Frage!


Beiträge: 235

26.06.2008 16:06
Schwerkraft und an Wänden laufen, nicht nur für Adepten? antworten
In Antwort auf:
Für Lebewesen hingegen gelten andere Regeln.
Jedes Lebewesen hat seinen eigenen Schwerkraftspunkt, den es unterbewusst verschiebt, um sich den Gegebenheiten anzupassen.
So ist es kein ungewöhnlicher Anblick das in der Hauptstadt Personen an der „Decke“, dem „Boden“ und an den Wänden entlang gehen. Nur das diese Begriffe für sie nur begrenzt Geltung haben.

Denn der Boden ist für einen Inuothbewohner immer da wo er gerade lang läuft.

Jedes Lebewesen benutzt diese Regeln. Außer denen die nicht von Inuoth kommen.
Touristen von anderen Welten, hauptsächlich von der Hauptwelt de Alasch, haben häufig Probleme in Form von Seekrankheit oder sogar in Form von plötzlichem Schwerkraftsverlust.

Nun gibt es aber unter den eingeborenen Alasch von inuoth einige, in der Tat sind es soger ziemlich viele, die ihren Schwerkraftspunkt willentlich verlagern können.

Sie können ihren Schwerkraftspunkt zum Beispiel willentlich über sich setzten um nach „oben“ zu fallen. Oder sie können ihn auch neben sich setzten um zur Seite zu fallen.


Ich hätte hierzu eine Frage. Wenn ich dies wortwörtlich nehme bedeutet dies das die Bewohner Inuoths die schon länger dort leben ALLE, auch die nichtadepten, in der lage sind eine wand hochzulaufen oder an der decke zu marschieren da für sie überall dort unten ist wo sie gerade laufen. nur das die adepten ausserdem ihren schwerkraft willentlich, also nicht unbewusst, verlagern können. d.h. JEDER dauerhafte bewohner kann auf eine wand zugehen und diese dann hochlaufen, aber nur ein adept kann irgendwo stehen und den schwerkraft dann vor oder über sich setzen wodurch er dann nach vorne oder oben fällt.

Aber bedeutet dies dann nicht das mein minengildenmagier im letzten abenteuer ebenfalls am baum hätte hinablaufen können da, sobald er seinen fuss auf den baum setzt, dieser für ihn unbewusst zum "boden" wird? Denn wenn ich das obige lese verstehe ich dies genau so. mein minenmagier ist zwar alasch, aber er ist auf inuoth geboren und aufgewachsen.

-----------------------------------------------
"Ähm...ups...Kapitän, es wäre ratsam nun die stehende Tätigkeit einzustellen und spontan auf schnellen Lauf zu wechseln"

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

26.06.2008 17:21
#2 RE: Schwerkraft und an Wänden laufen, nicht nur für Adepten? antworten

Wie Ich MEHRFACH, gesagt habe, gelten für die luftholzwälder andere Regeln. Ich wiederhole mich nicht gerne, aber ich werde es noch EINMAL erläutern. In den Luftholzwäldern ist das Anwenden der Adeptenfähigkeit so sehr erschwert das Personen die nicht zu den Adepten gezählt werden können, hier "normalen" Schwerkraftverhältnissen unterliegen. Dies liegt in der schieren grösse und Masse der Luftholzwälder begründet. UND ICH WERDE DAS NICHT NOCHMAL ERKLAEREN.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

You Know what is truly awesome?
Ninjas with Sugercoating.
Why? Its like adding Awesome on top of Awesome

---------

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen