Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Archiv
bluenemo Offline

Plan B


Beiträge: 179

03.09.2008 08:00
Angst antworten

habe mir so mal gedanken gemacht wie sehr sich die angst im spiel bis jetzt auswirkt... eigentlich gar nicht oder ich spiele einfach halt nur alasch und "die haben keine angst" (andere würde da eher sagen die sind zu dumm um angst zu haben.....),
aber da bald einige "etwas" angst vor feuer entwickeln stellt sich die frage wie es sich auswirkt wenn mann z.b. die wahl hat entweder man kämpft gegen 100 gegner gegen die mann keine chance hat oder man springt durchs feuer um denen zu entkommen, wie kann mann die angst überwinden oder ist mann wie gelähmt ?

mein vorschlag wäre den stresslevel zu nehmen (denke so ne situation wie beschriebn passt dazu oder ) zieht den angstfaktor ab (wie talentwert halt) und würfelt dazu der meister muss nur sagen wie hoch die schwierigkeit ist und kann so auch steuern ob man seine angst überwinden muss um zu überleben oder um weiterzukommen weil der weg zum ziel durch feuer blockiert ist wo man auch ohne sterben zu müssen darauf verzichten kann oder ob man sagt man will zum ziel und geht halt mal durchs feuer.
desweitern kann mann auch positive effekte einführen (z.b. feuerschutzzauber/talisman, mit denen man (ein wenig) vor feuer geschützt ist und so sich eher traut durchs feuer zu gehen) hier kann mann so was gut verrechnen, sagen wir mal der feuerschutz gibt minus 10 auf angst vor feuer und der charkter hat angst vor feuer 5 dannhat er minus 5 übrigg kriegt also 5 auf dne SL dazu wenn er keine speziele angst vor feuer hat (ich denke angst vor... 0 ist mehr oder weniger normal wie jeder davor hat aber bei 1 und mehr ist es eine speziele angst ) während einer ohne spezielle angst vor feuer eine bonus von 10 kriegt (ich denke auch wenn man nicht direkt angst vor feuer hat springt mann nicht einfach mal durchs feuer auch nicht wenn mann ein alasch ist!)

Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

03.09.2008 16:41
#2 RE: Angst antworten

zu überwindung von angst gehört denke ich auch selbstbeherrschung... um nicht einfach wie ein panisches reh im schienwerferlicht dazustehen und überfahren zu werden... wie auch erfahrungswerte. und gutes charakterspiel ;) (mal für sich selbst würfeln ob man jetzt panisch dasteht, die angst üebrwindet, oder vor stress in ohnacht fällt, z.b.)

___
~ ... so singt es der Wind ... ~

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

12.09.2008 18:31
#3 RE: Angst antworten

Ganz meine Meinung, Angst ist Situationsbedingt. Also vor allem Charakterspiel, aber extra Regeln muss man da nicht für einführen. (und nein, ich hab nicht wieder INternet zuhause, ich schreib grad von nem freund aus)

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

You Know what is truly awesome?
Ninjas with Sugercoating.
Why? Its like adding Awesome on top of Awesome

---------

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen