Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Magie
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

26.10.2008 12:50
Potenzia antworten

Potenzia
Eine Abhandlung eines irren Alchemisten

Potenzia ist eine Substanz die in jedem Lebewesen gefunden werden kann. Gleib ob klein oder groß, stark oder schwach. Ist es lebendig, so kann in ihm Potenzia gefunden werden, dies trifft sogar auf Pflanzen zu, denn auch diese leben. Nur die Menge ist es, die die Maus vom Bären unterscheidet.
Aber, was ist Potenzia überhaupt? Und zu was ist es nütze?
Potenzia ist es, was und das Leben überhaupt erst ermöglicht, es steht quasi für die Möglichkeit des Lebens, deshalb unterscheidet sich die Menge die in einem Lebewesen enthalten sein kann, auch von Wesen zu Wesen, in manchen Fällen ganz beträchtlich.
DENN! Ein jedes Wesen verbraucht in jedem Atemzug, in jeder Sekunde seiner Existenz eine bestimmte Menge Potenzia, ist der Vorrat an Potenzia aufgebraucht mit dem das Wesen geboren worden ist, so verlischt das Leben, weil es alle seine Möglichkeiten, sein Potenzial ausgeschöpft hat. DIe Menge an Potenzia ist es auch, die den Helden vom Bauern und den Eroberer vom Sklaven unterscheidet.
Denn, je mehr Potenzia ein lebewesen enthält, desto mehr kann es in seinem Leben erreichen, aber! Je mehr es erreicht, desto schneller verbraucht sich das potenzia, das ist speziell bei inspirierenden Persönlichkeiten der Fall, denn obwohl sie es nicht wissen, geben sie Potenzia an ihre Mitmenschen ab. Diese sind dadurch zu wesentlich mehr fähig als sie es sonst gewesen wären. Dies hat natürlich zur Folge das sich das Potenzia des Inspirierenden schneller erschöpft.
Es gibt nun, vermutlich aufgrund einer Laune der Natur, hin und wieder Lebewesen, vernunftbegabt oder nicht, die mit einem extremen Maß an Potenzia auf die Welt kamen. Solche sind dann stets gegenstand von Legenden und Prophezeiungen.
Besondere Fälle bilden hierbei Aufgestiegene und Götter. Denn diese haben gelernt die Quelle aller Potenzia anzuzapfen, und können dadurch ihre ursprünglich vorhandene Potenzia um ein vielfaches erhöhen, und sogar Potenzia an normalsterbliche Wesen abgeben.
Ebenfalls ein spezieller Fall sind Drachen, da ein jeder Drache von Geburt an, einen direkten Zugang zur Quelle besitzt, allerdings kann dieser Zugang im Laufe der Zeit verstopfen, oder blockiert werden, weshalb es alle 2000 Jahre zum großen Drachensterben kommt.

Vernunftbegabte Wesen enthalten im allgemeinen mehr Potenzia, und auch hier gilt, je jünger das Wesen, im Vergleich zu seiner vorraussichtlichen Lebensspanne, desto mehr Potenzia läst sich aus ihm herausdestilieren.
Bei diesem Vorgang geht allerdings bedauerlicher Weise stets ein großer Teil des enthaltenen Potenzias verloren, aber es ist mir gelungen eine Methode zu entwickeln mit deren Hilfe ich immerhin 1/100 der vorhandenen Potenzia gewinnen kann.
Das dadurch gewonnene Potenzia stellt quasi die Essenz von allem dar was das Wesen in seinem Leben hätte erreichen können. Getrunken kann dieses Elixier, nach einigem Training das Potenzia richtig zu benutzen, ein längeres Leben, übermenschliche Körperliche Fähigkeiten, Geistesblitze und ähnliches verleihen.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

You Know what is truly awesome?
Ninjas with Sugercoating.
Why? Its like adding Awesome on top of Awesome

---------

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen