Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
 Archiv
Seiten 1 | 2
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

13.05.2009 12:34
Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Also, alle mal hergehört. Ich hab am Wochenende mit Mori gesprochen, und sie hat mir den Vorschlag gemacht das sie wieder DD leiten würde, aber eben im Zeitalter der Magie, momentan befinden wir uns ganz am Anfang des Zeitalters des Krieges.

Das Zeitalter der Magie ist ein Zeitalter in dem gewaltige magische Werke vollbracht wurden, ganze Welten erschaffen und zerstört wurden.

Man würde also vermutlich hauptsächlich epische Sachen spielen, aber das tolle am Zeitalter der Magie ist, das man wirklich alles als Charakter spielen kann.

Beispiel: Erwachter Kriegsgolem, Halbgott (So Herkulesmäßig^^), Engel, Dreamor, Chimeären, und wirklich seltsames Zeug.

So, jetzt eure Meinung dazu, hättet ihr an sowas interesse?

---------

"Chew your Friends carefully"
"There is no Moon, there is only Cheese"
"Who watches the Watchmen?" "I DO!"
---------

bluenemo Offline

Plan B


Beiträge: 179

13.05.2009 19:07
#2 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

hm klingt interresant, wollte schon immer mal etwas mehr vom hintergrund DreamersDream live erfahren udn es auch eventuell beeinflussen. die geschichten sind zwar toll aber leider steht alles schon fest....

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

13.05.2009 21:01
#3 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

joa, klingt auf jeden Fall spannend.
Aber ist dann die Frage, ob wir nicht zu krasse Charaktere basteln... ^^ Aber vermutlich wird genau das den Spaß der Sache ausmachen.

__________________________________________________
Würfel für den Würfelgott!!!

"Gods like to see an atheist around. Gives them something to aim at."

Terry Pratchett, Small Gods
__________________________________________________

Chaosplayer Offline

Wenn andere einen Charakter unspielbar nennen, fang ich erst an.


Beiträge: 503

14.05.2009 16:12
#4 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Zeitalter der Magie? Klingt toll! So nach: Mehr Mist und größere Katastrophen! Wir fackeln nicht länger Städte an sondern Kontinente ab! ^^

Ich bin da bei und für jede "gute" Schandtat bereit^^

bluenemo Offline

Plan B


Beiträge: 179

14.05.2009 22:58
#5 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

und auch bei jeder bösen Guttat

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

15.05.2009 16:04
#6 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Man muss sich dann einfach vorher noch mal ein paar Gedanken drüber machen was man denn schon immer an seltsamen/coolen Sachen spielen wollte. Und natürlich ein Ziel/Queste dieses Chars. (immerhin hat jeder Held/Schurke ein Ziel im Leben)

---------

"Chew your Friends carefully"
"There is no Moon, there is only Cheese"
"Who watches the Watchmen?" "I DO!"
---------

Chaosplayer Offline

Wenn andere einen Charakter unspielbar nennen, fang ich erst an.


Beiträge: 503

15.05.2009 16:45
#7 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten
Da ich mir gestern Hercules angesehen habe, könnte man Hades spielen??? Ich mag die Flamenhaare^^
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

15.05.2009 17:03
#8 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Wir versuchen uns auf maximal Halbgötter zu beschränken (zumindestens am Anfang^^), aber Flammenhaare sind ja kein Problem^^

---------

"Chew your Friends carefully"
"There is no Moon, there is only Cheese"
"Who watches the Watchmen?" "I DO!"
---------

Chaosplayer Offline

Wenn andere einen Charakter unspielbar nennen, fang ich erst an.


Beiträge: 503

15.05.2009 17:46
#9 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Könnten die Eltern meines Charas beides Halbgötter gewesen sein, und dadurch das er jeweils nur die göttliche Hälfte geerbt hat ist er wiederr ein voller Gott?!? Ne blödel nur rum, hab noch keine genaue Vorstellung was, aber wann wollen wir das den mal spielen??? Beim nächsten RP-Treff (wann immer das sein mag) ?

---------------------------------------

"Das Leben ist bunt und kranatenstark!"

---------------------------------------

Patric Offline

Alchemist sein, oder nicht sein, das ist hier die Frage!


Beiträge: 235

22.05.2009 15:37
#10 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Max Max Max...du hättest in Mathe mehr aufpassen sollen ;)

Aber das klingt wirklich gut...ich werde mir mal etwas episches ausdenken, hehehehe.

-----------------------------------------------
"Ähm...ups...Kapitän, es wäre ratsam nun die stehende Tätigkeit einzustellen und spontan auf schnellen Lauf zu wechseln"

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

27.05.2009 15:38
#11 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Also, ich würde empfehlen das ihr eher materialistische, oder fragwürdig eingestellte Charaktere erstellst. Also, keine Lichtis, aber bitte auch keine Massenmörder. Und achja, bitte was teamfähiges.

---------
"Wer ist der Wächter?"
"Kennst du das Sprichwort, - Wer bewacht die Wächter? - Er tut es"
--
"Kutzen, überall Kutzen"
---------

Leo Offline

Spielen?


Beiträge: 430

27.05.2009 15:57
#12 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

ich muss jetzt doch mal was dazu sagen:)

wenn amn als spieler so krasse charatäre gemachthat...

müsst ihr euch überlegen was für nscs drann kommen

mein chara steht das konzept fest.. also ich gehör zu der fration .. Ja zur tyranei... ja zur sklaverei..ja zu allen sünden...:) nur damit ihr das wisst.

Chaosplayer Offline

Wenn andere einen Charakter unspielbar nennen, fang ich erst an.


Beiträge: 503

28.05.2009 18:04
#13 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Man Freyr, das sind ja gleich 3 Wünsche auf einmal, das geht nun wirklich nicht!^^

---------------------------------------

"Das Leben ist bunt und kranatenstark!"

---------------------------------------

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

28.05.2009 18:36
#14 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

Doch Doch, drei Wünsche sind immer drin, nicht mehr, und nicht weniger.

---------
"Wer ist der Wächter?"
"Kennst du das Sprichwort, - Wer bewacht die Wächter? - Er tut es"
--
"Kutzen, überall Kutzen"
---------

Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

07.04.2010 15:14
#15 RE: Spielen im Zeitalter der Magie antworten

___
~ ... so singt es der Wind ... ~

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen