Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 Regeln
Seiten 1 | 2
Schiron Offline

Anders sein und Anders heissen


Beiträge: 340

25.09.2012 18:45
#16 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Hans, wenn du mal 5 - 10 min Zeit hast, kannste dir ja ma mein Schadenssystem (Im anhang des posts über dir) durchlesen.

Ich glaube es ist ziemlich brauchbar geworden.

Zur Basischance: Zwei Grundwerte stellen kein Problem dar, wird sie eben aus dem Durchschnitt der beiden gerechnet. Ber der Erstellung find ich es aber im hinblick auf die Einfachheit sehr viel besser, die Startwerte einfach aus den Grundwerten zu berechen. (Ob da jetzt Bonis /malis draufkommen sei mal dahingestellt).

Ich würde ein System ähnlich dem, dem wir schon haben bevorzugen. Mit Basischance und ein Erfahrungspunkt basiertes steigern der Talente / Grundwerte.

Zur Schwierigkeit: Die Werte sind vermutlich deutlich zu hoch, vor allem im Hinblick darauf, dass es deutlich schwieriger ist, besser zu werden, wenn man ohnehin schon sehr gut ist. Und natürlich ob jetzt mit Basischance oder ohne. Und natürlich ob da der Würfelwurf schon drauf ist oder nicht.

Als durchschnitt der Bevölkerung (Die dieses Talent als Haupttalent besitzen) kann man einen Wert von 10 annehmen (ohne die BC oder Wüfelwurf). Also diesen Wert als Geselle definieren. Ich glaube 5er Schritte wäre bei diesem System und den dazugehörigen Grundwerten angemssen. also Meister 15, Großmeister 20, Legende 25 und Aufgestiegener 30.
Wichtig hierbei ist, dass es vermutlich nicht direkt zu vergleichen ist mit den Werten, die so zurzeit in der Gruppe rumfliegen, die teilweise deutlich höher sind.
Wäre übrigens auch dafür, die Grundwerte radikal zu cappen. Also beim maximalen würfelwurf von 18 (was einer wahrscheinlichkeit von 0,46% Entspricht bei 3x w6) und dass man sie mit Punkten, die man als Bonus bekommt nicht über 15 steigern darf - alles darüber ist reines Glück. Diese Punkte selbst müssten auch relativ stark beschränkt werden. Villeicht sind Norm / Cool / Awesome von 1 / 2 / 3 angebracht (jeweils für Rasse und Klasse, also max 2 / 4 / 6).

Das wären Hilfsmittel, die sehr hilfreich wäre im zug der erstellung von Sinnvollen Charakteren. Damit darf man natürlich beliebig rumspielen, wenn man Halbgötter spielen will. ( W30 Würfeln ist nen anfang! :D)

__________________________________________________

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

25.09.2012 19:08
#17 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Hatte ich schon durchgelesen *nick* müsste man mal ausprobieren um zu gucken wie gut das effektiv funktoniert *nick*

---------
Neither Mother nor Father, not Lord nor Lady does the Champion have, above him, only Emptiness.
---------

Schiron Offline

Anders sein und Anders heissen


Beiträge: 340

25.09.2012 19:13
#18 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

cool, hab meinen Beitrag eins oben dran gerade noch editiert, villeicht nochmal durchlesen. ;D

Was hälste davon?

__________________________________________________

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

25.09.2012 23:01
#19 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Also, hab mal nen angepassstes Charakterblatt gemacht, wo man auch den BC drauf finden kann.

---------
Neither Mother nor Father, not Lord nor Lady does the Champion have, above him, only Emptiness.
---------

Dateianlage:
Charakterblatt 1.8.odt
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

25.09.2012 23:18
#20 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Also, hier mal nen TestCharakter von mir. Ein Charlatan der sich auf Rethorik 10 -> Wahrheit verschleihern 12 spezialisiert hat. Da rechne ich noch einen BC von 4 drauf. Ingesamt also 26 punkte auf den Wurf. Bei Durchschnittlichen Wurf, also 36 punkte. Das wäre meiner Tabelle nach ein Meisterhafter Lügner. Wenn ich die Schritte auf 10 ansetze zwischen den Stufen. Wenn ich sie allerdings auf 5 ansetze, wärre ich bei 36p auf dem Niveu eines Aufgestiegenen.

Ein Vorschlag von mir wäre die Sache folgendermassen zu verteilen.

lehrling 5
Geselle 15
Meister 30
Grossmeister 40
Legende 50
Aufgestiegener 60.

---------
Neither Mother nor Father, not Lord nor Lady does the Champion have, above him, only Emptiness.
---------

Dateianlage:
Testcharakter 5.odt
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

25.09.2012 23:58
#21 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Achja, was mir noch zum Steigern eingefallen ist. Das steigern würde natürlich grundsätzlich wie bei Fantanoia ablaufen (sehe keinen grund das zu ändern) Aber ein problem hierbei stellen die Spezialisierungen dar. Da hab ich mir überlegt, das man einfach wenn man eine Spezialisierung steigert, 2 punkte statt einem bekommt.

Beispiel:

jemand steigert seine Spezialisierung von 10 ausgehened. das wären normalerweise 3 ep um es auf 11 zu bekommen. Nach der oben stehenden Regelung wären das 3Ep um es auf 12 zu bekommen.
Danach würde er es weiter steigern. also von 12 auf die 14. Das wären dann 5 Ep. (immer die Kosten von der Stufe in die man reinsteigert.)

Das wäre zumindest mein Vorschlag. Ansonsten hat man nämlich keinen guten Grund die spezialisierungen zu steigern. (ausser speziellen erfahrungen)

---------
Neither Mother nor Father, not Lord nor Lady does the Champion have, above him, only Emptiness.
---------

Schiron Offline

Anders sein und Anders heissen


Beiträge: 340

26.09.2012 01:05
#22 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Da ist natürlich die Frage, wie du ihn erstellt hast.

Du hattest einen Wert von 16 Auf Rethorik, bevor du überhaupt ne spezialisierung gewählt hast.
Wenn man halt mit solchen werten schon anfängt, ist es kaum ein Wunder, dass man auf derart utopische Werte kommt.

Allerdings seh ich das gerade so, dass Spezialisierungen das Hauptproble darstellen. Ich bin für eine Generelle änderung des Spezialisierungssystems - eventuell die Spezialisierungen nicht als Gesonderte Talente, sondern als einen Prozentualen Bonus auf den Talentwert selbst. (z.B. 10%, 20% oder 30% je nach stärke der spezialisierung)

Wichtig hierbei wäre dann einfach, dass die Grundwerte keine derart Utopischen Werte annehmen. das 3w6 system bei dem man die werte mit den Bonis (die nicht allzu üppig ausfallen sollten max 2/ 4 /6 insgesamt) nicht über 15 Steigern darf wäre ein Anfang.

Gibt sich aber alles nicht viel. Wenn die da angegebene Würfe sich zusammen mit dem Würfelwurf ergeben sind die komplett okay, auch wenn ich den Wert für Lehrling doch etwas anheben würde. ;D

__________________________________________________

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.

George Bernard Shaw

Milli Offline

Rachsüchtig? Rachsüchtig beschreibt es nicht mal annähernd XD


Beiträge: 103

15.10.2012 21:57
#23 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Ist das Charakterblatt denn nun so fertig?
Dann würd ich mir das gern abspeichern/ausdrucken. Oder wird da noch dran rumgebastelt? Dann spar ich mir die Tinte? ^^

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

16.10.2012 11:29
#24 RE: Dreamers Dream plus Fantanoia antworten

Spars dir erstmal nochmal.

---------
Neither Mother nor Father, not Lord nor Lady does the Champion have, above him, only Emptiness.
---------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen