Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 Erlebnisse
Seiten 1 | 2 | 3
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.01.2008 20:19
Rollenspieltreff Januar 08 antworten

Naja, is ja einiges passiert, auf dem Treff hier.

Wir ham zwei erfolgreiche Spiele gehabt und vermutliche einige Spieler gewonnen. Bin mal gespannt wie es noch weitergeht.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

06.01.2008 20:38
#2 RE: Rollenspieltreff Januar 08 antworten

Was ist denn auf Nightscape so los?

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.01.2008 20:50
#3 RE: Rollenspieltreff Januar 08 antworten

Auf Nightscape war die Gruppe in Antorris damit beschäftigt sich mit Untoten zu prügeln. So wies aussieht werdem wir beim nächsten Mal wohl die verantwortlichen Nekromanten suchen und zur Rechenschafft ziehen müssen. Die sind uns nämlich entkommen.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

06.01.2008 21:04
#4 RE: Rollenspieltreff Januar 08 antworten

da würde ich eigentlich auch gerne mitspielen [hmm]
Aber ich weiß nicht, ob ich das den Midgard-Spielern antun kann.

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.01.2008 21:07
#5 RE: Rollenspieltreff Januar 08 antworten

Naja, ich müsste bei Gelegenheit auch mal mit Alex absprechen das ich nicht zur selben Zeit Dreamers Dream leite/spiel wie er Earthdawn leitet. (Will ich nämlich wieder spielen, is lustig^^)
Aber Dreamers Dream geht für mich vor.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

06.01.2008 21:08
#6 RE: Rollenspieltreff Januar 08 antworten

Da fällt mir grad ein. Mori is am Aufschreiben was auf Inuoth passiert ist, in Geschichtenfrom. Dafür bächte sie die Namen der Charaktere. Wäre nett wenn ihr die posten könntet.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

06.01.2008 21:18
#7 Zusammenfassung Inuoth antworten
Angetrunken treffen zwei abenteurer, Merdarion von Wolkensturz und Lybi vom Stamm der Lubu auf eine Kampfszene zwischen einer Gestalt die wie ein Engel aussieht und zwei Leuten in Eynit-Rüstung. Der Engel (die sich später als Aschech vorstellt) beschützt dabei ihr Kind. Die Abenteurer erledigen die gestalten und treffen auf eine dritte, einen Geisterrufter. Sie erfahren dass die angreifer Priester Eion Lysnith's waren, als sie sein Symbol bei den gerüsteten finden. Sie nehmen alles mit. Schnell müssen die fünf in die Kanalisation fliehen, da mehr von den Priestern zum Kampfplatz eilten.
In der Kanalisation beschwärt der Geisterrufter iene Feuerfee. Sie irren durch die Kloake udn werden von wesen verfoglt, vermutlich grosse Ratten. Schliesslich kommen sie an ein Becken, welches jedoch von einer unbekannten Kreatur bewohnt ist. Der Geisterrufter beschwört zum erstaunen aller einen Wächter des Feuers, der einerseits die Ratten nur durch siene präsenz vertriebt, andererseits die kreatur im Becken bezwingt.
Die Truppe klettert aus der Kanalisation durch eine Leiter aus, und Aschech führt sie zu ihrem 'Heim', ein kleines Herrenhaus welches komplett anders ist als alles andere auf Inuoth. Im haus waschen sich erstmal alle, dann besprechen sie beim essen was geschehen ist, und Aschech behauptet dass sie nicht weiss, warum man sie und ihren Sohn, Issai, angegriffen hat. Sie gesteht aber, ihren Gott verärgert zu haben, als sie ein kind gebar, was verboten ist. Ein Minenmagier taucht am Esstisch auf, und durch ihn will der Jäger Merdarion mehrere Digne besorgen. Dafür tauscht er teile seiner Eynit-Rüstung, da Eynit ein extrem rares und unglaublich wertvolles metall ist.
Am nächsten Morgen versucht die Truppe Aschech zu helfen. Sie gehen verschiedene mögliche pläne durch, entscheiden sich dann dafür, Aschech und Issai zu einer der Luftholzwälder zu bringen. Sie erkundigen sich und buchen eine Fahrt am nächsten Morgen. Die Truppe bricht nachts auf um früh genug am Hafen zu sein. Sie bemerken einen Trupp Priester. Aschech versteckt sich mit kind, doch durch das gestohlene heilige Symbol Lysniths fliegen sie auf. Ein heftiger Kampf bringt aus. Im versuch Merdarion zu retten greift Aschech auch in den Kampf ein, stirbt aber im versuch etwas zu erreichen vor den Augen ihres Sohnes.
Die Truppe überlebt zwar knapp (der Geisterrufter knapp bei bewusstsein, Merdarion schwer verletzt und Lybi im Sterben liegend), doch sehen sie keinen Sinn mehr, irgendwo hin zu fliegen. Mithilfe mehrerer Bewohner der Hautpstadt kommen sie zurück zum Herrenhaus, wo der Minienmagier vollkommen verzweifelt ist, als er den toten körper Aschech's sieht.
Alle, (ausser Aschech, deren verletzungen unwiderruflich zum Tod führten) haben überlebt. Und die Truppe hat jetzt sehr viele Eynit-rüstungen die sie gegen fast alles eintauschen können, was sie sich wünschen.
Issai's weg wird ihn zu einer Ausbildung in einer der Clans führen. Und von da aus viel, viel weiter...
Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

06.01.2008 21:36
#8 Zusammenfassung Nelos antworten
Verschiedene Leute treffen in der Hautpsatdt Antoris' ein: Ein Schwertmeister aus dem toten Evratha, ein Barde Vinnels, ein angeblicher Priester Eion Lysnith's (Kijun), ein Dieb, und eine orkische Söldnerin. (Namen?)
Der schwertmeister fordert die Orkin zum duell, da er ewig aus herausforderungen aus ist. Nachdem sie sich geeignt haben wie das duell stattfindet treffen sie sich auch vor dem Südtor der stadt, und tragen dort ihr Duell aus. In der zwischenzeit predigt der Priester Lysnith's mithilfe seiner Gehilfin. Andere Priester zweifeln ihn an, doch er kann dennoch einige Anhänger gewinnen. Schliesslich erzählt ien alter Mann, dass sein Bauernhof in der nähe des dorfes Ahlass angegriffen wurde. Kijun begint sich in eine örtliche Taverne und versucht dort anzuheuern.
Der BArde hört von der ganzen aktion, dass ein Priester richtugn dieses Bauernhofes ziehen will, und bereitet sich vor, um auf diese Truppe zu warten.
Währenddessen versucht sich der dieb verzweifelt einzunisten oder einen Job zu finden, doch bleibt er ohne erfolg. Auch er hört von der Truppe, und versucht sich auch anzuschliessen.
Die Söldnerin un dder Schwertmeister bezahlt, brechen allesamt auf nach Norden, dann nach Nordosten. Kijun spricht einen Segen, und sie alle bleiben ungeplagt von den Untoten, bis sie an den Hof kommen. Scheinbar flüchten alle anwohner, bis der Schwertmeiste ran eine tür klopft und sich die vermeintlichen Bewohenr als lebende Tote preisgeben. Durch das Skycalling, einen heiligen Spruch Kijuns, der das Dorf in brand setzt, und die unglaubliche Schwertkusnt des Schwertmeisters ist das Dorf schnell gesäubert. Kijun spührt aber etwas weiter im Norden. Die Truppe zieht weiter.
Im Norden gelangen sie in eine Höhle. eine weitere Segnugn soll sie shcützen udn etwas licht bringen, doch ist die Dunkelheit unglaublich und fast unnatürlich. Während sie sich vorsichtig nach vorne tasten stehen sie utner konstantem Pfeilbeschuss, stehen auch einer handvoll untoter gegenüber, bis sie in eine grose, offene Halle kommen. Dort erwarten sie zwei feuerbälle. Einer davon wirft die Orkin um, doch wird sie shcnell genug geheilt von der Gehilfin des Priesters. Der Schwertmeister entledigt sich des einen untoten Magiers ohne probleme. Die Gehilfin udn die Orkin werden jedoch von einem zweiten Feuerball schwer getroffen. Kijun versucht erfolgreich die beiden zur retten währen dder Schwertmeister sich auch des zweiten Magiers entledigt.
Während der Schwertmeister tiefed in die höhle geht, hört Kijun schreie vom Höhleneingang. Die wenigen Bauern die ihnen zur Seite stehen wollten standen an eingang und gerieten offentsichtlich in einen Kampf. Kijun kommt abe ru spät und kann nur noch zusehen wie die letzten sterben. Er erkennt die Untoten als die, die er im Dorf eingetnlich vernictet hatte. Wutentbrannt zerbricht er sein magische Siegel udn entfaltet seine Macht, zerstört daberi unwiderruflich das unlebende, welches zurückkehrte. Als er tiefer in die höhle hinein rennt, und auch dort die noch nicht wiederaufgestandenen vernichtet, holt er auch den Schwertmeister ein.
Die Gruppe kommt, tief in der höhle, i neinen von facheln beleuteter raum. Überreste von den scheinbaren Bogenschützen liegen hier, sowie auch ien altar und eine menge Blut. Wer auch immer hier gewesen war, war geflüchtet. Frustriert durchsucht die Gruppe den Raum, versucht den Altar zu zerstören und ihn zu bewegen, doch bleiben sie ohne erfolg. Sie verlassen die höhle. Kijun bringt sie zum Einsturz. Die Gruppe entschliess sich, zurück zur Hauptstadt zu kehren.
Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

07.01.2008 16:39
#9 RE: Zusammenfassung Nelos antworten

Mein Name ist Merdarion von Wolkensturz. Der Schütze ^^

Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

07.01.2008 17:15
#10 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten
Name ist jetzt drin, ich brauch aber noch die namen der anderen beiden.
Leo Offline

Spielen?


Beiträge: 430

08.01.2008 18:22
#11 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten

hi..
ich hab mich nun auch mal angemeldet in das Forum.

Und sie heißt
Lybi vom Stamm der Lubu

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

08.01.2008 18:24
#12 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten

@Leo
Hat dich Intime eigentlich schon mal irgentwer nach deinem Namen gefragt? ^^

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

08.01.2008 18:30
#13 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten

ich glaub nicht, sie beachtet ja niemand ;P

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

08.01.2008 18:34
#14 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten

Dabei zieht sie ja eigentlich stets alle Blicke auf sich [grin]

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

08.01.2008 18:36
#15 RE: Zusammenfassung Inuoth antworten

oder alle schauen nur entsetzt weg. Cha 3 :D

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen