Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 Ideen und Konzepte
Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

07.01.2008 17:23
Charakterkonzept: The Last Prophet antworten
Name: The Last Prophet (ich hab mitr noch nichts genaues überlegt)
Herkunft: Aerinoth, Hauptstadt
Glaube: Gleichgewicht

Story:
Die Story des Charas müsste erst noch auf die des Systems angeglichen werden und vor allem Mori muss entscheiden, ob er möglich ist. Er wird auch eher krass sein, aber ich habe mir schon Nachteile überlegt.

Er ist "Der Letzte Prophet". So nennt ihn sein Meister. Das ist ein alter, aber extrem weiser Mann. Er sah in dem Jungen den letzten Propheten, der je leben wird. Er hat die gabe der Vorhersehung. Sein Meister hat ihn in den Lehren des Gleichgewichts unterrichtet und er will dieses Wahren, so gut es geht. Der Meister ist blind und sitzt nur noch in seinem Haus auf Aerinoth. Von dort aus informiert er seinen Schüler über "wahrhaft böse" oder "wahrhaft gute" Handlungen, die das empfindliche Gleichgewicht stören könnten. Sollte dies der Fall sein wird er sofort und ohne zu zögern den Ort aufsuchen, an denen eine so gravierende Tat verübt wird (werden wird? vielleicht hat auch der Meister prophetische fähigkeiten, muss noch entschieden werden). Er wird versuchen sie zu verhindern, oder so zu verändern, dass sie nicht mehr "wahrhaftig" ist. Seine Aufgabe ist es aber auch, die letzten Prophezeiungen zu machen und andere zu Erfüllen, oder bei der Erfüllung zu helfen.

Charakter:
Der Prophet ist ein eher zurückhaltender Alash. Er ist absolut Pflichtbewusst und vertraut seinem Meister blind. Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit sind ihm eher egal, da für ihn nur das Gleichgewicht zählt. Das heißt aber nicht, dass er gefühlslos ist. In emotional starken Situationen, oder wenn ein guter Freund in Gefahr ist, dann vergisst er auch seine Ideale. Danach versucht er aber, das Gleichgewicht wiederherzzustellen. Offiziell ist er ein Extremsportler, der sich einen Namen gemacht hat und so leichter Zugang zu gefährlichen Regionen bekommt. Er muss ja trainieren.

Fähigkeiten:
-guter Schwertkämpfer
-akzeptabler Schütze
-sehr athletisch und akrobathisch
-beherrscht ein paar wenige Zauber und kann mit Mühe neue Lernen
-kann sich unauffällig bewegen (Schleichen, tarnen)



Das wäre es dann erst mal. Was sind eure Ideen dazu? Ist das Storytechnisch machbar? (bitte :D)
Was würdet ihr als unrealistisch ansehen, wo seht ihr Lücken (vor allem in der Story)?
Wollt ihr mehr Nachteile? Ist er überhaupt spielber?

Ich danke für eure Kommentare.

MfG Markus
Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

07.01.2008 17:39
#2 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten

Nighscape an sich hat keine hauptstadt, und als reiner alasch weiss ich nicht wie ud dahin gekommen bist. Als Prophet wirst du Golnash Abdek, den Prophetengott kennen. Das genaue gespühr wo wann wie was geschieht kann man nur durch die 'vorhersehugnen' wissen, ansosnten wir ddas nicht möglich sein. Was nicht heissen muss, dass man nicht dennoch sagen kann 'ich spühre eine verstimmung in der macht' ;)
Und wie ist er, als alasch, ein extremsportler, besonders auf Nightscape?

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

07.01.2008 17:44
#3 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten
Ich dachte eigentlich, Nightscape wäre irgendeine weitetere Alash-Welt. Welche ist denn die Haupt-Welt der Alash?
Das mit dem Prophtetengott habe ich schon gelesen, ich wollte aber einen von ihm unabhängigen Chara machen, der nicht noch einen Meister hat.
Das mit der Vorhersehung würde dann gut zum Meister passen. Ich habe mir noch überlegt, ob er irgendwie eine eigene Organistation aus alten Freunden haben soll, die ihm die Infos geben und er wertet sie dann aus.

[edit] Ich hab probleme, meinen ersten Beitrag zu editieren. Ich komme jetzt von Aerinoth und der Meister hat "Vorhersehung"
Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

07.01.2008 18:01
#4 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten

Was Nightscape angeht kannste ja erstmal die Beschreibung durchlesen, findest ud ja unter Welten

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

07.01.2008 18:49
#5 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten

hab ich. Wie krieg ich das mit dem editieren hin? Da steht dann, dass ich ein Thema nur einmal editieren kann. Könnt ihr das sonst machen?

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

07.01.2008 19:01
#6 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten

Kannst dus jetzt editieren? Hab was an den Mitgliedern geändert.

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Ethenael Offline

"Ehm, Käpt?" "Ja?" *Backstab*


Beiträge: 386

07.01.2008 19:50
#7 RE: Charakterkonzept: The Last Prophet antworten

Ja, geht jetzt einwandfrei

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen