Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Ideen und Konzepte
Leo Offline

Spielen?


Beiträge: 430

09.01.2008 22:01
Charvorstellung:Lybia, Stamm der Lubu, Luftholzwälder antworten

Inouth: Lubu (Ein Stamm der Lufstholzwälder)

Luberis Uburen ist die volle Bezeichnung für den Namen Lubu, was in der alten Sprach der Lubu soviel wie „fliegende Jäger“ bedeutet. Leider ist die alte Sprache, wie auch viele der Traditionen, einer Art Reformation zum Opfer gefallen, wo das Volk der Lubu alles was ihnen in ihrer Kultur unsinnig erschien, wie auch die aufwändige Sprache der Alten, vereinfacht oder verschwunden ist.
Sprich wenn sich etwas nicht über einen bestimmten Zeitraum beweist, ein kleiner Zeitraum da die Lubu nicht für ihre Geduld bekannt sind, einfach fallen gelassen.
So hat das einstige Naturvolk der Denker zu den jagenden Lubu entwickelt. Ihre Aktuelle Sprach ist dementsprechend angepasst worden.

Ich gehen jagen. (Gegenwart)
Ich gehen jagen, morgen. (Zukunft)
Ich gehen jagen, gestern. (Vergangenheit)
Ich, du gehen jagen. (Wir gehen jagen)

(Die Sätze müsste man halt noch mit Lubu-Wörtern schmücken..aber rein von der Gramatik her)

Der Name fliegende Jäger haben sie sich deshalb gegeben, da sie sich auf die Jagd, nicht nur in den Bäumen sondern von Baum zu Baum spezialisiert haben. Gejagt wird alles was sich bewegt und gegessen.
Welche Tradition sie sich gewahrt haben ist, das schmücken mit Trophäen. Oder wenn man einen besonderst Großen Karhm (Dakel ähnliches Tier von drei Meter länge, mit einer kurzen Plattenschnauze, kurzen spitzen Ohren und meiste grün bräunliches Fell), wird es auf der Haut festgehalten. Man tattoowirt sich um seine eigene Geschichte zu zeigen und so sieht man auch sofort was für einen großen Krieger man gegenüber steht.
Wobei egal ist ob man Frau oder Mann ist, jeder wird nach seinen Fähigkeiten beurteilt. Obwohl die Frauen die Verpflichtung haben ein Kind auf die Welt zu bringen, um etwas zu dem Stamm beizutragen, danach können sie eine gewisse Freiheit gewiesen die ihnen ermöglicht auch den Stamm zu verlassen, was den meisten Männern verwehrt bleibt. So etwas wie die Ehe gibt es nicht, nur selten bleiben Paare bestehen, meistens reagiert die Frau auf den Mann bei dem sie sich sicher ist das er starke Kinder zeugen kann.

Kommt ein Kind zur Welt kommt gibt es an sich nicht die Mutter oder den Vater, ein Kind wird vom ganzen Stamm erzogen. Weshalb sich Lubu für Kinder sofort verantwortlich fühlen. Wobei man nicht in Hütten schläft sondern mehr in Lagern, Erwachsene und Kinder getrennt. Kinder in den oberen hälfte der Bäume, Erwachsene weiter unter, Krieger auf niedrigen Ästen.
Die Namensgebung bei Lubu ist recht einfach, die erste Silbe ist der Monat in dem man geboren ist, die zweite Silbe der Tag und die Endung hängt von dem Tageszeitpunkt ab.
(Zeitsystem muss ich mir noch ausdenken)
Ausnahmen gibt es wenn die Geburt sich mit einem bestimmten Ereignis kreuzt, dan wird das Kind nach dem Ereignis benannt.

Lubu sind ein recht Kämpferisches Volk, das auf ihre Gebietsrechte besteht. Wobei Stammeskriege meistens in gewaltigen Schlägereien enden, ohne Tote. Es ist Schande genug, wenn man das Symbol seines Stammes auf der Brust eines Lubus findet.

Wer regiert die Lubu, die Regierung besteht aus drei Parts. Die Ältesten die mit ihrer Weisheit reagieren, der älteste Mann der sich um Vorräte, Politik etc kümmert und die älteste Frau die Heilkunde weitergibt, über Gifte aufklärt und sich mit Erziehung und lehren beschäftig. Der Stärkste Krieger zum Schutz des Stammes.

Leo Offline

Spielen?


Beiträge: 430

20.02.2008 18:33
#2 RE: Charvorstellung:Lybia, Stamm der Lubu, Luftholzwälder antworten




JA der Hintergrund ist scheisse ich weiß aber es geht ja nur um die FIgur^^..

UND JA die PROPORTIONEN STIMMEN NICHT aber es gefällt mir so also bleibt das so...

-----

"Alles ist gut, solange du Wild bist"

*hust*

Freyr Offline

Letztgültige Instanz


Beiträge: 1.595

20.02.2008 18:48
#3 RE: Charvorstellung:Lybia, Stamm der Lubu, Luftholzwälder antworten

Die Tätowierungen sehen extrem cool aus. O.O

---------

Anything I believe in I can do.
And I believe I can do Anything.

Ich habe das Geheimnis der Unsterblichkeit entdeckt.
...Nicht-Sterben...

.

Morielen Offline

Die Träumerin


Beiträge: 306

21.02.2008 14:31
#4 RE: Charvorstellung:Lybia, Stamm der Lubu, Luftholzwälder antworten

Tättowierungen: cool =D

Unproportionen: passt doch zum niedigen Charisma... XD

bluenemo Offline

Plan B


Beiträge: 179

22.02.2008 11:27
#5 RE: Charvorstellung:Lybia, Stamm der Lubu, Luftholzwälder antworten
die nackte wilde die keimner beachtet hat uns im letzen abenteuer gefehlt....
leonie hast beim februar treff echt was verpasst,
bist du m Märztreffen wieder da ?

P.s. irgendwie wirkt die linke schulter falsch... aber ich denke das bessert sich noch...
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen